Konzeptionelle Zielbildung „von unten“

Bild2
Aus der Praxis für die Praxis!

Mitte Oktober 2015 hatte das Planungsamt der Bundeswehr den „Workshop Zukunftsanalyse 2015“ ausgerichtet, auf dem viel von „strategischen Überraschungen“ die Rede war. Während die Experten sich dort mit z.T. weit hergeholten Szenaren befassten, stellt sich der Autor einer ganz naheliegenden Frage: Wie kann die Marine ihre verlorene Fähigkeit zur Verteidigung der eigenen Küsten und zur Sicherung der heimischen Gewässer wieder erlangen? Bevor man darüber nachdenkt, wo man hinwill, sollte man wissen, wo man herkommt…..

(Quelle MF 3/2016)

Download (PDF, 127KB)

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar