Datenschutz

Datenschutzerklärung und Betroffeneninformation nach Art. 13 DSGVO

Grundsätze des Datenschutzes bei der DMKN GmbH
Der sensible und verantwortungsvolle Umgang mit den personenbezogenen Daten aller Nutzer des Deutsche Maritime Kompetenz Netz (DMKN), im folgenden als DMKN bezeichnet, ist für die DMKN GmbH ein Anliegen von großer Wichtigkeit. Diese Datenschutzerklärung informiert darüber, wie der Schutz und die Sicherheit aller personenbezogenen Daten bei der DMKN GmbH gewährleistet wird. Diese Erklärung ist ständig unter www.dmkn.de/DMKN-Datenschutzerklaerung abrufbar.

Bei jeglichen Anliegen wenden Sie sich bitte an:

DMKN GmbH
Ulrich-von-Hassell-Str. 2
53123 Bonn
Tel.: +49 228 91 91 5 24
Fax: +49 228 91 91 5 22
info@dmkn.de

Cookies

Auf dieser Website werden keine sog. Session-Cookies verwendet.

Google Analytics

Diese Website benutzt – im Fall Ihrer Einwilligung – Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, nämlich

  • _ga (temporärer Einsatz über 24 Stunden)
  • _gid (zeitlich beschränkter Einsatz über 2 Jahre)

Diese Cookies verbleiben also auch nach Verlassen unserer Website auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Durch die Verwendung der Langzeit-Cookies ist es möglich, Sie bei einem erneuten Besuch unserer Website wiederzuerkennen. Die Wiedererkennung erfolgt mit diesen Cookies zur Optimierung der Inhalte unserer Website.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Ihre IP-Adresse wird daher unmittelbar nach Übermittlung gekürzt und so anonymisiert. Konkret wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor einer Weiterleitung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser zunächst übermittelte und dann gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, ist ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt, da sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen hat (Liste abrufbar unter https://www.privacyshield.gov/list).

Wir nutzen Google Analytics nur nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung durch die Bestätigung auf unserer Startseite (Art. 6 I 1 a EU-DSGVO). Die Abgabe der Einwilligung ist freiwillig. Sie können die Website auch ohne Google Analytics verwenden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen und die Nutzung von Google Analytics unterbinden, indem Sie HIER klicken.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland,

Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy,
Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html,
Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Google WebFonts

Unsere Website verwendet Google WebFonts, einen Dienst, der uns von Google, Inc. zur Verfügung gestellt wird. Dieser Dienst ermöglicht es uns, Ihnen unsere Website mithilfe der darüber bezogenen Schriftartenbibliothek einheitlich optisch ansprechend bereitzustellen. Das geschieht, indem die auf dieser Website verwendeten Schriften durch den von Ihnen verwendeten Browser geladen und anschließend angezeigt werden.

Nach unseren Informationen stellt hierzu der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern unseres Dienstleisters her und es wird die Information erfasst, dass unsere Website mit der von Ihnen verwendeten IP-Adresse aufgerufen wurde. Es ist möglich, dass Ihre IP-Adresse dabei auch in die USA übermittelt wird. Durch die Zertifizierung unseres Dienstleisters unter dem EU-US Privacy Shield wird dabei ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt (Liste abrufbar unter https://www.privacyshield.gov/list).

Eine einheitliche und optisch attraktive Gestaltung unserer Website liegt in unserem überwiegenden, berechtigten Interesse (Art. 6 I 1 f EU-DSGVO). Es findet hierüber weder eine Nutzeranalyse statt, noch wird ein Nutzerprofil erstellt; Ihre IP-Adresse wird ausschließlich für die gezielte Übermittlung von Schriftarten verwendet.

Informationen des Drittanbieters Google zu WebFonts https://fonts.google.com/about

Facebook

Über unsere Website können Sie verschiedene Facebook-Seiten von uns anklicken und sowohl unsere Angaben dort ansehen oder sich mit anderen Nutzern über unser Angebot austauschen. Sie erkennen diese Angebote an den jeweiligen Links und Icons.

Sämtliche dieser Plugins sind deaktiv, d.h. es werden von Ihnen keine Daten an die jeweiligen Anbieter übermittelt, solange Sie die Links nicht anklicken. Klicken Sie die Links an, werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter übermittelt, insbesondere auch die Seite, von der Sie kommen. Dies gilt auch dann, wenn Sie bei dem jeweiligen Anbieter kein eigenes Konto besitzen oder nicht eingeloggt sind.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten diese Drittanbieter erheben und wie sie mit diesen umgehen. Dies ist uns auch nicht bekannt. Bitte beachten Sie, dass Facebook außerhalb der EU ansässig ist und Ihre Daten daher vermutlich in Drittstaaten übermittelt werden (insbesondere USA), für die nicht notwendigerweise ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt ist. Für die USA ist ein angemessenes Datenschutzniveau gesichert, da Facebook beim EU-US Privacy Shield zertifiziert ist. Weitere Angaben zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie bei Facebook:

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy, https://www.facebook.com/privacy/explanation, https://de-de.facebook.com/policies/cookies, Datenschutzhinweise: https://www.facebook.com/help/568137493302217, Nutzungsbedingungen: https://de-de.facebook.com/legal/terms/update

Über die Social Media Verlinkungen ermöglichen wir es Ihnen, noch attraktivere Angebote auch auf anderen Kanälen von uns zu erhalten und direkt mit diesen Angeboten und ihren Nutzern zu kommunizieren. Wir gestalten unsere Website so für Sie attraktiver und interessanter. Die Einbettung der Social Media Verlinkungen liegt daher in unserem überwiegenden, berechtigten Unternehmensinteresse (Art. 6 I 1 f EU-DSGVO). Durch aktives Anklicken können Sie selbst entscheiden, ob von Ihnen personenbezogene Daten an die Drittanbieter übermittelt werden.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, sich zu unserem E-Mail-Newsletter anzumelden, um stets über Neuigkeiten informiert zu werden. Dafür fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse. Wir benötigen diese, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. Vor erstmaliger Versendung des Newsletters holen wir Ihre Einwilligung ein (Art. 6 I 1 a EU-DSGVO). Sie haben jederzeit, auch in jedem einzelnen Newsletter, die Möglichkeit, Ihre Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dazu einfach die Abmeldefunktion innerhalb des Newsletters oder wenden Sie sich direkt an uns unter den eingangs angegebenen Kontaktinformationen.

Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, mit uns über ein Formular Kontakt aufzunehmen. Wir verarbeiten die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten (Name, E-Mail* und Telefon) und Ihre Nachricht ausschließlich, um Ihr Anliegen bestmöglich bearbeiten zu können. Nur die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist dabei verpflichtend. Die Angabe der weiteren Daten erleichtert uns allerdings die Abwicklung Ihres Anliegens und ermöglicht uns eine persönliche Ansprache. Dies alles liegt in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 I 1 f DSGVO). Wir nutzen die von Ihnen übermittelten Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens im Rahmen der E-Mail-Kommunikation und löschen sie regelmäßig nach Abwicklung Ihres Anliegens, es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder -rechte machen eine längere Aufbewahrung erforderlich. Eine Übermittelung an Dritte findet nicht statt, außer, dies ist für die Bearbeitung Ihres Anliegens zwingend erforderlich.

Google Routenplaner

Wir ermöglichen Ihnen über unsere Website den Zugriff auf den Google Routenplaner, um Ihre Anfahrt zu uns zu planen. Wenn Sie diesen verwenden, übermitteln Sie Daten an Google. Wir haben keinen Einfluss auf dieses Angebot.

Datensicherheit

Um Ihre personenbezogenen Daten bestmöglich zu schützen, nutzen wir mit der SSL-Verschlüsselung (https-Standard) technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, die zudem risikoangemessen dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst werden.

Betroffenenrechte

Soweit personenbezogene Daten verwendet werden, die sich auf Sie als natürliche Person beziehen, stehen Ihnen gegenüber uns verschiedene datenschutzrechtliche Ansprüche zu. Sie haben nach Maßgabe von § 34 BDSG, Art. 15 EU-DSGVO das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und deren Herkunft, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden, und den Zweck der Speicherung.

Darüber hinaus haben Sie gegebenenfalls nach Maßgabe von § 35 BDSG, Art. 16 – 18 EU-DSGVO Anspruch auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung (der Verarbeitung) Ihrer personenbezogenen Daten.

Zudem können Sie der weiteren Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, wenn wir Ihre Daten aufgrund eines berechtigten Interesses verarbeiten (Art. 6 I 1 f EU-DSGVO); soweit wir Ihre Daten nicht zu Werbezwecken verarbeiten, bedarf es hierfür eines besonderen Grundes. Bei einem Widerspruch werden wir Ihre persönlichen Daten ab Eingang während der dann folgenden Prüfung nicht mehr weiter verarbeiten und nach Abschluss der Prüfung – bei berechtigtem Widerspruch – löschen (§ 36 BDSG, Art. 21 EU-DSGVO). Eine uns übermittelte Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie jederzeit widerrufen; wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht weiter, außer es besteht eine gesetzliche Erlaubnis hierfür. Ein Widerspruch oder Widerruf lässt die Zulässigkeit der Datenverarbeitung in der Vergangenheit unberührt.

Schließlich haben Sie nach Art. 77 EU-DSGVO das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde.

Die Ihnen zustehenden Rechte erfüllen wir unverzüglich und unentgeltlich. Wenden Sie sich dazu bitte an uns; unsere Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Datenschutzerklärung.

Erstellung von Nutzungsprofilen
Nutzer und Partner des DMKN profitieren von einer bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebots. Dies verlangt u.a. Analysen und Auswertungen von Nutzerinteressen und Nutzungsdaten. Außerdem gehört zu einer bedarfsgerechten Gestaltung eines Kompetenz-Netzwerkes auch eine interessenkonforme Information über kommerzielle Angebote/Werbung, denn gezielte Kooperation und Zusammenarbeit zwischen Netzwerkpartnern beinhaltet auch, über qualitative kommerzielle Angebote informiert zu sein. Die DMKN GmbH ist berechtigt, zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Websites, der Marktforschung und Werbung pseudonyme Nutzungsprofile zu erstellen. Solche Nutzungsdaten werden keinesfalls mit Daten über die Personen der Nutzer zusammengeführt. Jeder Nutzer ist berechtigt, einer derartigen Datennutzung jederzeit zu widersprechen. Der Widerspruch können Sie per E-Mail an info@dmkn.de oder anderweitig in Textform unter Angabe des Betreffs „Widerspruch gegen Nutzungsprofil“ schicken.

Auskunft
Jeder Nutzer hat das Recht, kostenlos Auskunft der DMKN GmbH über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Das Auskunftsersuchen ist in Textform (Brief, Fax oder E-Mail an info@dmkn.de) an die DMKN GmbH zu richten. Dem Auskunftsersuchen ist eine beglaubigte Kopie eines amtlichen und gültigen Personalausweises oder Reisepasses beizufügen. Die Auskunft wird per Post an die im Personalausweis oder Reisepass des Nutzers angegebene Anschrift gesendet, oder soweit der Nutzer dies wünscht, elektronisch versandt.

Änderung und Löschung
Jeder registrierte DMKN-Nutzer hat das Recht, die Änderung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Das Ersuchen ist per E-Mail (an info@dmkn.de), Fax oder Brief die DMKN GmbH zu richten. Dem Ersuchen ist eine beglaubigte Kopie eines gültigen amtlichen Personalausweises oder Reisepasses beizufügen. Zur richtigen Zuordnung muss das Ersuchen mindestens folgende Angaben enthalten: Name, Vorname, Anschrift, Benutzername und Passwort. Über die bei der Registrierung erhaltenen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) hat jeder DMKN-Nutzer jederzeit die Möglichkeit, seine personenbezogenen Daten selbst zu ändern oder zu löschen.

Änderung
Wenn ein DMKN-Nutzer die Angaben in seinem Profil ändert bzw. die Änderung beantragt, werden die alten Daten zu Dokumentationszwecken archiviert und für eine weitere Nutzung gesperrt. Die alten Daten sind dann nach außen nicht mehr sichtbar.

Löschung
Wenn ein DMKN-Nutzer die Löschung seines Profils beantragt oder selbst vornimmt, wird das Profil zu Dokumentationszwecken archiviert, falls von diesem Nutzer noch Diskussions- und/oder Fachbeiträge existieren. Das Profil wird für eine weitere Nutzung gesperrt und ist auf der Website nicht mehr sichtbar. Wenn ein DMKN-Nutzer die Löschung seines Profils beantragt oder selbst vornimmt und keine von ihm eingestellten Beiträge auf dem DMKN vorhanden sind, wird das Profil vollständig gelöscht.