Mehrzweck-Unterwasserfahrzeug „Proteus“

Wahlweise unbemannt

Der 2012 entwickelte Prototyp des Unterwasserfahrzeugs „Proteus“ wird seit mehreren Jahren durch die US-Navy eingesetzt, um potenzielle Sensoren, Nutzlasten und Einsatzkonzepte für unbemannte Unterwasserfahrzeuge (Unmanned Underwater Vehicles – UUV) zu erproben. Auch Unterwassertechnologie für bemannte Fahrzeuge der Navy-Spezialkräfte wird auf „Proteus“ erprobt, erklärt Ross Lindman, zuständiger Produktionsleiter bei der Schiffsbaufirma Huntington Ingalls Industries (HII). Grundsätzlich ist „Proteus“ allerdings nicht als Versuchsplattform, sondern als vollwertiges Einsatzsystem konzipiert…

(Quelle MF 7/8 2017)

Download (PDF, 99KB)

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar