Herausforderung der Globalisierung – die maritime Dimension

Die Referenten mit dem OB, Foto WZ

  1. Maritimes Kolloquium Wilhelmshaven (MKW)

Dr. Sebastian Bruns beschrieb in seinem Referat als Impuls drei Thesen, die im Zusammenhang mit der Globalisierung häufig auftreten. Im Anschluss setzte der Vortrag als konkretes Schlaglicht ausgewählte Einsätze der Deutschen Marine in Bezug auf die maritime Dimension der Globalisierung. Dr. Bruns Absicht war es, in Zusammenhängen zu denken und die auch intellektuell-konzeptionell vorhandene Verflechtung etwas deutlicher zu machen.

Fotos: Dirk Gabriel-Jürgens (Wilhelmshavener Zeitung), DMI

Download (PDF, 618KB)

Download (PDF, 618KB)

 

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar