Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

IT im Kontext hybrider Bedrohungen

11. Dezember bis 12. Dezember

Sehr geehrte Damen und Herren,

die morgendliche Bereinigung des E-Mail-Postfachs von „netten Bekanntschaften“, „leistungssteigernden Mitteln“ und „allesherstellenden“ Unternehmen aus Fernost ist zwar lästig, aber bei richtiger Handhabung nicht wirklich bedrohlich für die eigene IT-Infrastruktur. Doch mit zunehmender Technisierung und Vernetzung entstehen neben ungeahnten Möglichkeiten auch neue Angriffsvektoren. Das gilt gleichermaßen für die zivile wie auch militärische Welt.

Hochtechnisierte Streitkräfte und militärische Waffensysteme und Plattformen sind zunehmend stark vernetzt. Für militärische Entscheidungsprozesse sind die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität von Informationen unverzichtbar geworden.  Moderne Streitkräfte sind somit als Teil einer zunehmend vernetzten Welt in hohem Maße und mit weiter steigender Tendenz auf eine zuverlässige IT-Infrastruktur und den darauf laufenden Anwendungen angewiesen.

Dieser Thematik nimmt sich unsere IT Konferenz an, die in diesem Jahr am

  1. und 12. Dezember 2018 im Hotel Maritim Bonn

zum Thema

“IT im Kontext hybrider Bedrohungen“ 

stattfindet und die folgenden vier Themenschwerpunkte thematisiert:

  • Weltweite Entwicklungen im Bereich hybrider Bedrohung
  • Von BIG DATA zu SMART DATA
  • Technische und gesellschaftliche Resilienz
  • Der rechtliche Rahmen für die Abwehr hybrider Bedrohungen

Wir möchten Ihr Unternehmen / Dienststelle / Forschungseinrichtung heute einladen, sich am offenen Call for Papers zu beteiligen und die Konferenz mit einem Vortrag zu einem der vier o.g. Themenschwerpunkte zu bereichern.

Die Details entnehmen Sie bitte der Anlage.

Darüber hinaus ist nun die Anmeldung für Aussteller und Teilnehmer geöffnet. Die Teilnahmebedingungen mit Early-Bird-Konditionen finden sich ebenfalls in der Anlage.

Wir freuen uns auf Ihre Impulse und Ihre Anmeldung zur Veranstaltung in Bonn.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Kögel

Oberst a.D. Dipl.-Ing. Dipl.Wirt.-Ing. Bernd Kögel

Geschäftsführer der Studiengesellschaft der DWT mbH

Hochstadenring 50, 53119 Bonn

Tel.:   +49 228 410 98 11

bernd.koegel@dwt-sgw.de, www.dwt-sgw.de

Download (PDF, 1.54MB)

Download (PDF, 608KB)

Details

Beginn:
11. Dezember
Ende:
12. Dezember

Veranstalter

Eine Veranstaltung der Studiengesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Wehtechnik mbH

Veranstaltungsort

Hotel Maritim
Bonn, + Google Karte