Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

How to do Business with NATO?

13. Februar - 08:30 bis 20:30

Sehr geehrte Damen und Herren,

die NATO ist einer der größten Öffentlichen Auftraggeber mit beachtlichen Beschaffungsvolumina und Projekten, die gleichermaßen für große Systemhäuser wie auch für kleine und mittlere Unternehmen von Relevanz sind. Die Beschaffungsprozesse und -strukturen der Allianz sind nicht mit nationalen identisch und für Unternehmen „im Alleingang“ oft schwierig zu durchschauen.

Auf unserer Tagung 

How to do Business with NATO?

Geschäfte mit der NATO und ihren Beschaffungsorganisationen

am 13. Februar 2019 im Maritim Hotel Bonn

werden sich wesentliche Stakeholder (einschließlich der NATO Agenturlandschaft mit deutschen Anlaufstellen) vorstellen, ihre Aufgaben und Rollen erklären, Spezifika der Beschaffung erläutern und Mitwirkungsmöglichkeiten der Industrie aufzeigen.

Neben Admiral Nielson, der in seiner Key-Note den Rahmen spannt, haben wir die Fachleute und Führungskräfte für Sie gewinnen können, die sowohl für Themeneinsteiger wie auch „Fortgeschrittene“ die notwendigen Inhalte und Werkzeuge vermitteln können, um erfolgreich mit der Organisation NATO ins Geschäft zu kommen.

Das aktuelle Tagungsprogramm haben wir beigefügt.

Nutzen Sie diese Chance! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Kögel

Oberst a.D. Dipl.-Ing. Dipl.Wirt.-Ing. Bernd Kögel

Geschäftsführer der Studiengesellschaft der DWT mbH

Hochstadenring 50, 53119 Bonn

Tel.:   +49 228 410 98 11

bernd.koegel@dwt-sgw.de, www.dwt-sgw.de

Download (PDF, 1.48MB)

Details

Datum:
13. Februar
Zeit:
08:30 bis 20:30

Veranstalter

Studiengesellschaft der DWT mbH

Veranstaltungsort

Hotel Maritim
Bonn, + Google Karte