Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

3D Druck – technische und rechtliche Aspekte

26. März - 08:00 bis 17:10

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Möglichkeit, komplexe Strukturen mittels eines 3D-Drucks zu generieren, eröffnet Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen aber auch Sicherheitsbehörden und der Bundeswehr völlig neue Möglichkeiten – und Herausforderungen.

Seit den ersten „Gehversuchen“ der additiven Fertigung (Anno 1988!) hat sich die Technologie enorm weiterentwickelt: Sie ist alltagstauglich und serienreif geworden.

Wir greifen den Stand der Entwicklung ab und möchten Sie einladen, dabei zu sein:

3D Druck – technische und rechtliche Aspekte

am 26. März 2019

im Maritim Hotel Bonn

Details entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Programm.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Kögel

Oberst a.D. Dipl.-Ing. Dipl.Wirt.-Ing

Geschäftsführer der Studiengesellschaft der DWT mbH

Hochstadenring 50, 53119 Bonn

Tel.:   +49 228 410 98 11

bernd.koegel@dwt-sgw.de, www.dwt-sgw.de

Download (PDF, 1.58MB)

 

Details

Datum:
26. März
Zeit:
08:00 bis 17:10

Veranstalter

Eine Veranstaltung der Studiengesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Wehtechnik mbH

Veranstaltungsort

Maritim Hotel Bonn