Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

23. Marineworkshop

27. September - 08:00 bis 29. September - 17:00

Die Marine und ihre künftige Entwicklung als Beitrag für das Fähigkeitsprofil der Bundeswehr

Der 23. Marineworkshop steht unter der Überschrift „Die Marine und ihre künftige Entwicklung als Beitrag für das Fähigkeitsprofil der Bundeswehr”.

Wir widmen uns also der Seekriegsführung als Teil des Ganzen.

Dabei werden wir uns im Schwerpunkt

      mit den Themen ASW (Anti Submarine Warfare), MW (Mine Warfare), AAW (Anti-Air Warfare) und BMD (Ballistic Missile Defence) befassen,

      die Lösung heutiger Herausforderungen als Schlüssel für zukünftige Fähigkeiten betrachten,

      einen Blick in die Welt der Forschung und neuer Technologien werfen und

      offen für Ihre Impulse aus dem weiten Feld der „Marinetechnik“ bleiben.

Wir möchten Ihre Dienststelle, Ihr Unternehmen oder Ihre Forschungseinrichtung heute einladen, sich am Call for Papers zu beteiligen und einen Vortragsvorschlag einzureichen.

Details entnehmen Sie bitte der Anlage.

Ebenfalls möglich ist die Anmeldung für Besucher und Aussteller auf unserer Homepage: https://veranstaltungen.dwt-sgw.de/de/veranstaltungen?v=24&f=i

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und schon jetzt auf unser Widersehen bzw. Kennenlernen in Linstow.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Kögel

Oberst a.D. Dipl.-Ing. Dipl.Wirt.-Ing. Bernd Kögel

Geschäftsführer der Studiengesellschaft der DWT mbH

Hochstadenring 50, 53119 Bonn

Tel.:   +49 228 410 98 11

bernd.koegel@dwt-sgw.de, www.dwt-sgw.de

Download (PDF, 1.23MB)

Download (PDF, 366KB)

Details

Beginn:
27. September - 08:00
Ende:
29. September - 17:00

Veranstaltungsort

Van der Valk Resort Linstow
Krakower Chaussee 1
18292 Linstow,
Google Karte anzeigen