Unbemannte Unterwassersysteme

Trends und technologische Entwicklung

Die Streitkräfte der Welt integrieren zunehmend unbemannte Systeme in ihre Arsenale. Bei den Seestreitkräften kommen gleich drei Kategorien in Betracht: Unbemannte Unterwasserfahrzeuge (in der Regel gemäß der englischsprachigen Verwendung „Unmanned Underwater Vehicles“ als UUV bezeichnet); unbemannte Überwasserfahrzeuge (Unmanned Surface Vessels – USV) und unbemannte Luftfahrzeuge (Unmanned Aerial Vehicles – UAV). Bezüglich der unbemannten Systeme sind verschiedene Trends zu beobachten …

(Quelle MF 10/2017)

Download (PDF, 293KB)

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar