SEESTRATEGISCHE IMPLIKATIONEN DER KRIM-KRISE

KOMMENTAR

Sebastian Bruns

Die Konfliktdynamik in der Ostukraine überlagerte schnell die völkerrechtswidrige Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim durch Russland im Frühjahr 2014. Obwohl die Infiltration der Schwarzmeerhalbinsel überwiegend von Heereskräften unternommen wurde, führte die Belagerung und anschließende Besetzung der ukrainischen Flottenstützpunkte …

Download (PDF, 68KB)

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar