SDN fordert Einsatz der Deutschen und Niederländischen Marine

Sicherheit und Leichtigkeit des Seeverkehrs beeinträchtigt / Zufahrt zu den Häfen sichern

(Husum/Cuxhaven/Varel i.O.) Angesichts der großen Anzahl von bis zu 270 Container, die vorgestern vom Deck des 19.224-TEU-Frachters „MSC Zoe“ in stürmischer See vor den Niederlanden über Bord gegangen sind, fordert nun die Schutzgemeinschaft Deutsche Nordseeküste SDN den Einsatz der Deutschen und Niederländischen Marine zum Auffinden der treibenden Boxen in der Nordsee…

Download (PDF, 827KB)

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar