Pressemitteilung: INTERSCHALT-Werkstudent aus Flensburg erhält „Kompass“ für innovative Trimmoptimierung bei Schiffen

Von der Bachelor-Arbeit direkt in die Praxis

INTERSCHALT-Werkstudent aus Flensburg erhält „Kompass“ für innovative Trimmoptimierung bei Schiffen

Schenefeld, 3. Dezember 2013 – Wer am Ende seines Studiums eine Abschlussarbeit geschrieben hat, deren Erkenntnisse aktiv genutzt werden, kann besonders stolz auf sich sein. So auch Thies Sohrt aus Flensburg, Absolvent eines Schiffstechnik-Studiums der dortigen Fachhochschule. Er untersuchte in seiner Bachelor-Arbeit, wie man Schiffe so trimmen kann, damit sie möglichst wenig Bunker verbrauchen. Erarbeitet hat Thies Sohrt seine Ergebnisse als Werkstudent ……

 

Download (PDF, 179KB)

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar