Neue Gefahr durch unbemannte Flugzeuge

Die Taktik des Schwarmangriffs ist ein uraltes Beispiel der asymmetrischen Kriegsführung. Eine große Anzahl relativ leichter Truppen überwältigt durch numerische Überlegenheit und Beweglichkeit einen grundsätzlich stärkeren Gegner. In jüngster Zeit wird der Begriff am häufigsten mit raketenbewaffneten Schnellbooten in Verbindung gebracht, die im Nahbereich eine Bedrohung selbst für größere Kriegsschiffe darstellen können….

(Quelle MF 01/02 2019)

Download (PDF, 263KB)

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar