DIE NEUE MARITIME STRATEGIE DER USA

IMPLIKATIONEN FÜR DIE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND UND IHRE MARINE

Die operative und technologische Aufstellung der amerikanischen Seestreitkräfte ist für die Deutsche Marine, einem wichtigen NATO-Bündnispartner der USA, seit jeher ein zentraler Referenzpunkt für Interoperabilität, gemeinsame Übungen sowie Einsätze. Mehr noch: Die strategische Ausrichtung der seegehenden US-Teilstreitkräfte berührt die Außen- und Sicherheitspolitik der Bundesrepublik im Kern, da die US-Navy (bzw. zu einem geringeren Teil die Küstenwache und die Marineinfanterie) von den Vereinigten Staaten als aktives Instrument
der eigenen Sicherheitspolitik zur Bündnisverteidigung und zur Machtprojektion begriffen wird. Mit anderen Worten: Die Marine ist Instrument der Außenpolitik…..

Download (PDF, 159KB)

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar