delina Award 2021: SZENARIS mit Innovationspreis ausgezeichnet

start
Im Rahmen der LEARNTEC xChange – dem Online-Format von Europas größter Messe für digitales Lernen – fand am 23.06.2021 die Verleihung des delina Awards statt. Der delina Award gilt als Innovationspreis für digitale Bildung und wird für Konzepte und Projekte vergeben, die moderne Technologien und Medien mit dem Lernalltag vereinen. Coronabedingt musste die Preisverleihung online stattfinden.

SZENARIS wurde in diesem Jahr zusammen mit der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk in der Kategorie „Aus- und Weiterbildung“ für das System „VR-Deichverteidigungs-Simulator“ ausgezeichnet. Die Virtual-Reality-Simulation unterstützt die Ausbildung der sogenannten Deichläuferrinnen und Deichläufer. Diese untersuchen koordiniert einen virtuellen Deichabschnitt auf verschiedene Beschädigungen. Die verschiedenen Schadenslagen können dabei in Echtzeit simuliert werden. Aufgabe ist es, Schäden zu finden, zu markieren und zu dokumentieren.

Überreicht wurde der Preis von Frau Sünne Eichler, einer der Hauptinitiatorinnen der LEARNTEC. Laut ihr verbinde das Projekt auf beeindruckende Weise das Zusammenspiel von analoger und digitaler Lernwelt und fördere die realitätsnahe Qualifizierung durch Simulationen. Insbesondere gefalle der Jury, dass hier digitale und analoge Lernwelt optimal als ein Gesamtkonzept gelebt werde. Lernerfolge würden damit direkt sichtbar und die aktuelle Entwicklung werde in besonderem Maße in einer Virtual-Reality-Umgebung integriert.

Die beiden SZENARIS Managing Directors Dr. Uwe Katzky und Klaus Bock-Müller zeigten sich sichtlich erfreut über die Auszeichnung: „Wir sind froh, dass wir ein wirklich hoch motiviertes Team haben, das in einer tollen Zusammenarbeit mit unseren Kunden eine solche Auszeichnung überhaupt erst ermöglicht.“

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.learntec.de/de/learntec/die-fachmesse/delina-award/

600 pixels wide image
Veröffentlicht unter:
Von: SZENARIS GmbH

SZENARIS GmbH

Die SZENARIS GmbH aus Bremen entwickelt Trainingslösungen für alle Endgeräte wie z. B. PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones. Das Portfolio umfasst dabei u. a.:

 

• Lernprogramme helfen dabei, Inhalte nachhaltig zu vermitteln. Das Angebot variiert von multimedialen Lernmaterialien über Lernprogramme bis hin zu kompletten Lern-Management-Systemen.

 

• Mobiles Lernen eröffnet Möglichkeiten, „zwischendurch“ kurze Lerneinheiten mithilfe mobiler Endgeräte zu absolvieren. Es ermöglicht das Lernen überall und jederzeit, Umgebungsinformationen können erfasst und ausgewertet werden und die Verwendung von Touchscreens ermöglicht eine intuitive Bedienung. Zudem eröffnet es neue, kreative Wege, Berührungen und Gesten zu verwenden. Gleichzeitig können Lernhandlungen aufgezeichnet und dank Internetanbindung online an einen Tutor übermittelt werden, um Feedback oder Korrekturen zu erhalten.

 

• Simulationen ermöglichen die Entwicklung umfassender Handlungskompetenzen, da sie Umgebungen schaffen, in denen virtuell unter Verwendung realer Bediengeräte trainiert werden kann. Alle relevanten Parameter wie z. B. exakte Größenverhältnisse oder das physikalische Verhalten von Fahrzeugen können dabei abgebildet werden.

 

• Virtual Reality: Dank der rasant voranschreitenden technischen Entwicklung von Head-Mounted-Displays wie z. B. der HTC Vive, rücken Virtual-Reality-Anwendungen zunehmend in den Fokus. Sie ermöglichen einen hohen Grad an Immersion und Interaktionsmöglichkeiten: Virtuelle Rundgänge/Erkundungen, die Bedienung hochkomplexer Maschinen oder das Interagieren in spezifischen Szenarien sind nur ein Ausschnitt dessen, was derzeit machbar und zukünftig vorstellbar ist.

 

Als eingespieltes Team verfügen wir über langjährige Kompetenz für Ausbildung, Training und Simulation und betreuen Projekte aus unterschiedlichsten Branchen, darunter z. B. Anlagen- und Maschinenbau, Logistik, Medizintechnik, Sicherheitstechnik, Verkehr, Verteidigung, Sicherheit und Windenergie. Dazu arbeiten in unserem Haus Informatiker, Ingenieure, Designer, Grafiker, Pädagogen und Psychologen Hand in Hand, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

 

SZENARIS GmbH
Otto-Lilienthal-Str. 1
D-28199 Bremen

 

Telefon +49 [0]421 59647-0
Fax +49 [0]421 59647-77

 

info@szenaris.com
www.szenaris.com

 

Firmenprofil als PDF-Datei downloaden ›

Hinterlassen Sie einen Kommentar





  • Kommende Veranstaltungen

    1. UNBEMANNTE SYSTEME VIII

      26. Oktober bis 27. Oktober