Prof. Dr. Uwe Jenisch

Die 75-jährige Gefahr

14. April 2021

Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs lagern Millionen Tonnen Altlasten in den deutschen Gewässern. Deren Beseitigung wird zwischen Bund und Ländern weiterhin kontrovers diskutiert. Quelle MF 4/2021

weiter lesen...

Klimawandel und Anstieg des Meeresspiegels

27. November 2019

Wie sieht es in Norddeutschland im Oktober 2050 aus? Ein denkbares Szenario   Der Weltklimarat (IPCC) veröffentlichte am 25. September (die Medien berichteten) seinen Sonderbericht über den Ozean und die…

weiter lesen...

Positionspapier – Nautiker und Nordseeschützer fordern die Deutsche Küstenwache

4. Mai 2017

Mit einem „Positionspapier zur Schaffung einer Deutschen Küstenwache“ (abrufbar unter http://www.sdn-web. de/nautiker-und-nordseeschuetzer-forderndeutsche-kuestenwache/) haben sich die Schutzgemeinschaft Deutsche Nordseeküste, die Insel- und Halligkonferenz und sechs Nautische Vereine am 27. Februar 2017 an die Europa- und Bundestagsabgeordneten sowie an…

weiter lesen...

Rohstoffe am Meeresboden – Deutsche Interessen.

12. März 2012

Während des zurückliegenden Sommerlochs nahm man sich gerne abgelegener Themen wie dem Tiefseebergbau an. Bei näherer Sicht erweist sich dies als ein komplexes aber hochinteressantes Thema, das nicht nur Umwelt-…

weiter lesen...

Renaissance des Meeresbodens – mineralische Rohstoffe und Seerecht

10. August 2010

    I. Seerechtsregime und Meeresbergbau 1. Bedeutung und Funktionsweise des Seerechtssystems Jules Verne hätte seine Freude an der aktuellen Entwicklung in der Tiefe der Meere, die er 1869 in…

weiter lesen...
  • Kommende Veranstaltungen

    1. Forum Bundeswehrlogistik

      7. September bis 8. September
    2. 23. Marineworkshop

      27. September bis 29. September
    3. 23. Marineworkshop

      27. September - 08:00 bis 29. September - 17:00