featured RSS Feed für diesen Bereich

Slider_Weltschiffbau2

WELTSCHIFFBAU

Die nachlassende Wachstumsstärke schlug sich 2015 auch beim seewärtigen Welthandel nieder. Wie bereits in den fünf vorangegangenen Jahren verringerte sich die jährliche Wachstumsrate erneut. Von diesen geringen Wachstumsraten in der Weltwirtschaft konnten keine neuen Impulse für das Investitionsverhalten in der Schifffahrt ausgehen. Günstige Finanzierungskonditionen mit konstant niedrigen Zinssätzen und niedrige Bunkerpreise vermochten daran nichts zu […]

Continue Reading 0
beitrag_schiffsverluste

SCHIFFSVERLUSTE

Der langfristige Abwärtstrend bei den Schiffsverlusten hat sich 2015 mit 85 gemeldeten Großschäden weltweit nicht fortgesetzt. Im Vergleich zu 2014 bedeutet dies sogar einen leichten Anstieg für die Schifffahrt, so das Ergebnis des jährlich von Allianz Global Corporate & Specialty SE (AGCS) veröffentlichten Safety and Shipping Reviews von 2016. Die Verluste…. (Quelle Marinekommando – Jahresbericht […]

Continue Reading 0
Bild_Slider_GSTM_Korea2016_2

Deutsche Schiffbauzulieferer bleiben optimistisch

Ziel: Technologische Führerschaft behalten Trotz der weltweiten Schiffbaukrise sind die deutschen Zulieferfirmen für den Schiffbau und den Offshorebereich in ihrer Mehrzahl optimistisch geblieben, „denn der Abschwung in der Zulieferindustrie ist lange nicht so dramatisch verlaufen, wie man es hätte erwarten können“, erklärte Dr. Alexander Nürnberg, Vorsitzender der zuständigen Arbeitsgemeinschaft im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau […]

Continue Reading 0
Slider_Deutscher_Schiffbau_bedingt_optimistisch

Deutscher Schiffbau bedingt optimistisch

Lukrative Nischen besetzt Nach jahrelangen Negativmeldungen über den angeblichen Niedergang des deutschen Schiffbaus, der mancherorts auch tatsächlich nachzuvollziehen war, scheinen die verbliebenen Werften nach durchgreifenden Umstrukturierungen wieder Fuß gefasst zu haben. Das ging jedenfalls aus den Ausführungen des Verbandes für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) im Laufe seiner Jahrespressekonferenz in Hamburg deutlich hervor. „Wir können mit gewisser […]

Continue Reading 0
Slider_Seepiraterie-Q1-Zahlen

Seepiraterie: Q1-Zahlen für die ersten drei Monate 2016

Trotz globalen Rückgangs immer mehr gewalttätige Angriffe vor den Küsten Westafrikas London/Kuala Lumpur/Berlin, 27. April 2016 – Laut einem heute veröffentlichten Bericht des Internationalen Schifffahrtsbüros (IMB) der Internationalen Handelskammer (ICC) sinken die Pirateriezahlen weltweit. Allerdings steigt die Gewalt vor den Küsten Westafrikas, wo 44 Seeleute in den ersten drei Monaten gefangen genommen wurden. Weltweit verzeichnete […]

Continue Reading 0
header_Kreuzfahrtschiffe_260416

Kreuzfahrtschiffe

Seetourismus steil im Aufwind Der internationalen Schifffahrt geht es seit geraumer Zeit nicht sonderlich gut. Eines ihrer Teilbereiche sonnt sich allerdings in Erfolgen mit weitgehenden Ausstrahlungen auf zahlreiche andere Bereiche der maritimen Wirtschaft. Es ist die Kreuzfahrtbranche. Immer größer, immer bunter, aber auch immer umweltfreundlicher, das ist grob die Zielrichtung auf ihrem Erfolgspfad….. (Quelle MF […]

Continue Reading 0
Slider_Tankstelle_Arbeitspferd_neu

“Tankstelle” und “Arbeitspferd”

Als die „Tankstelle auf See“ oder die „Arbeitspferde der Flotte“ werden sie bezeichnet, die Betriebsstofftransporter der Klasse 704 („Rhön“-Klasse) – „Spessart“ und „Rhön“. Sie unterstützen die Kampfeinheiten der Marine bei der Erfüllung ihres Auftrages, sind zuständig für die Übernahme, das Lagern, den Transport sowie die Abgabe…… (Quelle MF 3/2016)

Continue Reading 0
Flüchtlinge

Maritime Flüchtlingsbewegungen

Ende 2014 waren 59,5 Millionen Menschen auf der Flucht. Im Vergleich dazu waren es ein Jahr zuvor 51,2 Millionen Menschen, vor zehn Jahren 37,5 Millionen Menschen. Die Steigerung von 2013 auf 2014 war die höchste, die jemals im Laufe eines Jahres von UNHCR dokumentiert wurde. Diese Entwicklung begann 2011 mit dem Ausbruch des Krieges in […]

Continue Reading 0