ROLLING AIRFRAME MISSILE BLOCK 2

ROLLING AIRFRAME MISSILE BLOCK 2

LENKFLUGKÖRPER DES NÄCHSTBEREICHSVERTEIDIGUNGSSYSTEMS

von Thomas Rauchenecker

Für den Lenkflugkörper des Nächstbereichsverteidigungssystems Rolling Airframe Missile (RAM) wurde ein umfangreiches Upgrade auf die Version Block 2 entwickelt. Die Lieferung der leistungsstärkeren Flugkörper beginnt im ersten Halbjahr 2016. Sie werden in der Deutschen Marine in die Korvetten der Klasse 130 sowie in die Fregatten der Klassen 123 und 124 integriert.

Download (PDF, 308KB)

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar