SECHS NEUE EM2040C FÄCHERLOTSYSTEME FÜR DEN KÜSTENBEREICH

Kongsberg 1

Auf sechs Schiffen der Wasser- und Schifffahrtsämter Bremen, Bremerhaven, Hamburg, Stralsund, Tönning und Wilhelmshaven werden hydrographische Messsysteme von Kongsberg Maritime nach- bzw. umgerüstet.
Im November 2014 konnte Kongsberg Maritime Hamburg die Ausschreibung der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) für die Nach- bzw. Umrüstung von sechs neuen Fächerlot-systemen für sich entscheiden: auf den Schiffen BALTIC, JADE, NADIR, UWE JENS LORNSEN, WEDEL und ZENIT werden Flachwasser-Fächerlotsysteme vom Typ EM2040C/dual zum Einsatz kommen. Die Lieferung der ersten System-komponenten ist kürzlich erfolgt und die letzte Inbetriebnahme ist für 1.Quartal 2016 geplant. Die Installationen werden zum Teil parallel auf verschiedenen Werften durchgeführt.

Download (PDF, 350KB)

Bisher keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar