Maritime Sicherheit RSS Feed für diesen Bereich

Neue Perspektiven für Verteidigung, Sicherheit, Transport, Luft- und Raumfahrt

Liebe Leserinnen und Leser, Mitte April konnten wir über 500 Teilnehmer bei unserer traditionellen Technologieschau, dem „Koblenzer Tag“, begrüßen. Unter dem Motto „Führen und Aufklären, Schützen, Vernetzen“ haben wir zum elften Mal Technik zum Anfassen präsentiert und dabei ein durchweg sehr positives Feedback erhalten. Die hohe Qualität der Gäste und die vor Ort geführten Gespräche […]

Continue Reading 0
verfolgung_uBoote

Verfolgung von U-Booten

Unbemanntes ASW-BOOT ACTUV Das Pentagon will ab 2015 den Prototypen eines großen unbemannten Bootes erproben, dass autonom U-Boote potenzieller Gegner verfolgt. Die Programmbezeichnung ACTUV steht für Anti-Submarine-Warfare (ASW) Continuous Trail Unmanned Vessel – zu Deutsch etwa Unbemanntes Wasserfahrzeug für die Ständige Verfolgung [von Unterseebooten] für den ASW-Einsatz. Das Projekt läuft unter der Ägide der Pentagon […]

Continue Reading 0
maritime_konferenz

Achte Nationale Maritime Konferenz

»Wir können die Segel setzen« Mit ein wenig mehr Wasser unter dem Kiel als bei der Hinreise, kam die maritime Wirtschaft vom achten nationalen Gipfeltreffen in Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt zurück. Grundlegende Entscheidungen wurden nicht getroffen, aber die Berliner Spitzenpolitiker machten mit ihrer Präsenz doch die Bedeutung der Branche klar. Hitzige Debatten gab es vor allem um […]

Continue Reading 0

Littoral Combat Ship

Fehlkonzept oder Zukunftsbild der US-Navy? USS FREEDOM (LCS 1) lief am 1. März zur ersten vollwertigen Auslandsentsendung einer Einheit vom Typ Littoral Combat Ship (LCS) aus. Das ständig in San Diego stationierte Schiff wird für insgesamt acht Monate nach Singapur verlegt. Nach dieser Zeit wird USS FREEDOM durch eine andere LCS-Einheit in Singapur abgelöst. Die […]

Continue Reading 0

Spezialisierte Einsatzkräfte der Marine (SEK M) – Unauffällig und präzise, der etwas andere Auftrag.

Die Deutsche Marine ist im weltweiten Einsatz. Im Rahmen der Bündnisverpflichtungen der Bundesrepublik Deutschland beteiligt sich die Marine an internationalen Einsätzen zur Krisenbewältigung, Konfliktverhütung und Friedenssicherung. Der Schutz von Seeverbindungen in internationalen Gewässern ist für Deutschenland von vitalem Interesse. Sichere Seewege sind ein Garant für den freien Handel. Deutschland ist im Besonderen auf freie Seehandelswege […]

Continue Reading 0

Endlich gesetzliche Initiative zum Einsatz privater Sicherheitskräfte auf Schiffen unter deutscher Flagge.

Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf zur Zulassung von Bewachungsunternehmen auf Seeschiffen beschlossen. Dazu erklärt Michael Behrendt, Präsident des Verbands Deutscher Reeder (VDR): “Wir begrüßen die Initiative der Bundesregierung, den Einsatz privater bewaffneter Sicherheitskräfte auf Schiffen unter deutscher Flagge gesetzlich zu regeln. Unsere Reeder brauchen klare Bedingungen, um die Seeleute effektiv vor der weiter andauernden […]

Continue Reading 0

PIRATERIEBEKÄMPFUNG AN LAND: MARITIME OPTIONEN DEUTSCHLANDS.

Dass der Piraterie nur mit Einsätzen auf See beizukommen wäre, gilt schon lange als Mär. Vor allem die Infrastruktur der Piraten an der Küste stellt ein relativ klar auszumachendes Ziel dar, dem mit militärischen Mitteln wirkungsvoll beizukommen ist. Diese Erkenntnis setzt sich nun auch in den Vorgaben des Politischen und Sicherheitspolitischen Komitees (PSK) der EU für […]

Continue Reading 0

Bedrohte Meerenge – Die Straße von Hormus und die Iran-Krise.

Die Straße von Hormus ist ein strategisch bedeutendes Nadelöhr für die weltweite Ölversorgung aus dem Persischen Golf. Mit den wiederholten Drohungen des Iran, sie im Falle einer Zuspitzung der Auseinandersetzung um das Atom-Programm Teherans zu blockieren, und den sicherheitspolitischen Konsequenzen befasst sich in der Ausgabe April 2012 von “Europäische Sicherheit & Technik” Kapitän zur See […]

Continue Reading 0

Piraterie 2011 – Horn von Afrika: Gefahrenabwehr erfolgreich | Südostasien und Nigeria: alte Hotspots – neue Entwicklungen.

Mitte Januar 2012 veröffentlichte das International Maritime Bureau (IMB) seinen Annual Report »Piracy and Armed Robbery against Ships« für 2011 mit den Zahlen der ihm gemeldeten Überfälle. Weltweit wurden 439 Piratenangriffe gemeldet (445 in 2010). Somalias Piraten sind verantwortlich für 239 davon (219). Deutsch bereederte Schiffe wurden in 64 Fällen von Piraten attackiert, nur Reeder […]

Continue Reading 0