Maritime Bücher & Zeitschriften RSS Feed für diesen Bereich

Marine Bücher & Zeitschriften

Zweites Los der U-Boote Klasse 212A – Verbesserungen und Weiterentwicklungen .

Im November 2011 wurde U 35, das erste U-Boot aus dem zweiten Los der Klasse 212A, getauft. Kapitän zur See a.D. Dieter Stockfisch geht in der Ausgabe Februar 2012 von ,,Europäische Sicherheit & Technik” der Frage nach, durch welche Verbesserungen/Anpassungen und Weiterentwicklungen sich das zweite Los vom ersten unterscheidet.  

Continue Reading 0

Vom ,,Sensorkommando” zum Fähigkeitskommando für das Militärische Nachrichtenwesen Interview mit Brigadegeneral Thomas Robert Berghoff, Kommandeur des Kommandos Strategische Aufklärung .

Das Kommando Strategische Aufklärung (KSA) wurde am 17. Januar 2002 in Rheinbach in Dienst gestellt und verlegte nach der Auflösung des Zentrums für Nachrichtenwesen an den Standort Grafschaft-Gelsdorf. Im Rahmen der Neuausrichtung wurde aus dem bisherigen ,,Sensorkommando” das ,,Fähigkeitskommando für das Militärische Nachrichtenwesen der Bundeswehr” mit einem erweiterten Aufgabenspektrum mit Schwerpunkt auf der effektiven Unterstützung […]

Continue Reading 0

Spezialisierte Einsatzkräfte der Marine (SEK M) – Unauffällig und präzise, der etwas andere Auftrag.

Die Deutsche Marine ist im weltweiten Einsatz. Im Rahmen der Bündnisverpflichtungen der Bundesrepublik Deutschland beteiligt sich die Marine an internationalen Einsätzen zur Krisenbewältigung, Konfliktverhütung und Friedenssicherung. Der Schutz von Seeverbindungen in internationalen Gewässern ist für Deutschenland von vitalem Interesse. Sichere Seewege sind ein Garant für den freien Handel. Deutschland ist im Besonderen auf freie Seehandelswege […]

Continue Reading 0

Bericht über Thales Deutschland – Naval Systems Die Hightech-Kompetenz von Thales ist Basis für die Partnerschaft mit der Deutschen Marine .

Thales Deutschland ist seit vielen Jahren ein fester Partner der Deutschen Marine und liefert ebenso Hightech-Lösungen für Marinen in viele andere Länder. Sowohl im Überwasserbereich als auch bei U-Booten gehören zahlreiche Innovationen heute zur festen Ausrüstung. An den Standorten Wilhelmshaven und Kiel arbeiten rund 240 Spezialisten der Geschäftseinheit Naval Systems an Technologien, die die Streitkräfte […]

Continue Reading 0

Perspektiven für die Falklandinseln: Eine Analyse 30 Jahre nach dem Falklandkrieg .

Im Jahr 2012 jährt sich der Falklandkrieg zum 30. Mal und somit der bisherige Höhepunkt  des  fast  180  Jahre  andauernden Souveränitätsdisputs  über  die  Falklandinseln  oder  Islas  Malvinas.  Seitdem  im Jahr 2008 größere Ölvorkommen von geschätzt 60 Milliarden Barrel um die Inseln bekanntgeworden sind, und deren Förderung unter den unwirtlichen Bedingungen durch die hohen Ölpreise nun […]

Continue Reading 0

Status quo der Marine? – Stand der Neuorientierung der Bundeswehr und unserer Marine Ansprache des Stellvertreters des Inspekteurs der Marine Konteradmiral Heinrich Lange anlässlich der MV der MOV am 21.04.2012 in Bremerhaven .

Anlässlich der Jahresversammlung der Marine Offizier Vereinigung e. V. Bonn, die in diesem Jahr in Bremerhaven vom 20. 4. bis zum 21. 4. 2012 in der Marine Operations Schule stattfand, hielt der StvInspM Konteradmiral H. Lange die folgende Ansprache zum derzeitigen Stand der Neuorientierung der Bundeswehr und unserer Marine  

Continue Reading 0

Bedrohte Meerenge – Die Straße von Hormus und die Iran-Krise.

Die Straße von Hormus ist ein strategisch bedeutendes Nadelöhr für die weltweite Ölversorgung aus dem Persischen Golf. Mit den wiederholten Drohungen des Iran, sie im Falle einer Zuspitzung der Auseinandersetzung um das Atom-Programm Teherans zu blockieren, und den sicherheitspolitischen Konsequenzen befasst sich in der Ausgabe April 2012 von “Europäische Sicherheit & Technik” Kapitän zur See […]

Continue Reading 0

Offshore Patrol Vessel (OPV) – Ein Schiffstyp zwischen Küstenwache und Marine mit zunehmend weltweiter Verbreitung.

Offshore Patrol Vessel (OPV) haben sich in jüngster Vergangenheit im internationalen Marineschiffbau zu einem begehrten Schiffstyp entwickelt, der vor allem bei kleineren Marinen wie beispielsweise in Südostasien und Südamerika für Küstenwachaufgaben, aber auch für klassische Marineaufgaben (Littoral Warfare) eingesetzt wird. Typische OPVs sind in der Regel leicht bewaffnete, robuste, hochseefähige Patrouillenboote ohne U-Jagdfähigkeit in Korvettengröße […]

Continue Reading 0

UAV für die Seestreitkräfte – Fortschritte und Aussichten .

Unbewaffnete Flugzeuge sind längst ein fester Bestandteil des militärischen Alltags. Neben der gängigen Bezeichnung UAV (Unmanned Aerial Vehicle – unbemanntes Luftfahrzeug) wird zunehmend auch der Begriff UAS (Unmanned Aerial System – unbemanntes Flugsystem) verwendet, um die Führungssysteme und Nutzlasten der UAV einzubeziehen. Die Mehrzahl der unbemannten Systeme werden noch durch Luft- und Landstreitkräfte eingesetzt, doch […]

Continue Reading 0

Seemännische Ausbildung auf dem Prüfstand – Die GORCH FOCK ist ein unverzichtbares Ausbildungsmittel der Marine .

Die GORCH FOCK bleibt eine zeitgemäße und unverzichtbare Ausbildungseinrichtung der Marine, ihre Wichtigkeit ist auch nach dem bedauernswerten Unglücksfall und Hinweisen auf mögliche angebliche Schikanen und unwürdige Rituale an Bord des Schulschiffes unbestritten. In ihrem Abschlussbericht empfahl im Juli 2011 die so genannte Pommerin-Kommission einstimmig die Fortsetzung der seemännischen Basisausbildung auf dem Segelschulschiff GORCH FOCK, […]

Continue Reading 0