Das DMKN

Zur Förderung der Kooperation und des Austauschs in der maritimen Branche haben das Deutsche Marine Institut, die Marine-Offizier-Vereinigung (MOV) e.V. und die Marine-Offizier-Hilfe (MOH) e.V. gemeinsam mit Kooperationspartnern das Deutsche Maritime Kompetenz Netz ins Leben gerufen.

Erweiterung des DMKN um zwei neue Kompetenzzentren für Meerestechnik und Seeverkehrs­wirtschaft:

Die neuen Partner, die Gesellschaft für Maritime Technik e.V. (GMT) und das Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) engagieren sich im DMKN, um mit ihren komplementären Kompetenzen und leistungsstarken Netzwerken das Internetportal zu einem übergreifenden maritimen Netzwerk zu erweitern.

Ziel des DMKN ist die Vernetzung der maritimen Branche zur Stärkung ihrer gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedeutung.
Im Einzelnen soll das DMKN:

  • den Dialog und Austausch zwischen relevanten Vertretern der Industrie, der Marine, der Wissenschaft und der Politik fördern,
  • Win-Win Situationen für eine erhöhte Leistungsfähigkeit und wirtschaftliche Stabilität der maritimen Branche anbahnen,
  • die Öffentlichkeit und Politik über die Bedeutung der Schifffahrt, des Schiffbaus und der deutschen Marine aufklären.

Ansprechpartner:

  • Ottmar Becher
    Telefon: (+49) 22 25 / 70 42 69
    E-Mail: info@dmkn.de

Nutzer des DMKN können zu maritimen Fragestellungen schnell und komfortabel nach Artikeln, Pressemitteilungen, Studien, Veranstaltungen, Anbietern und Produktangeboten recherchieren. Darüber hinaus zeichnet sich die Plattform durch hochwertige Dialogfunktionalitäten aus. Die Dialogfunktionen fördern das Networking, den Informations- und Wissensaustausch sowie die Kooperation zwischen hochkarätigen Kompetenzträgern aus Werften, Reedereien, Zulieferunternehmen, Marine, Forschung und Politik.

Das DMKN bietet folgende Funktionen:

  • Wissenspool zu maritimen Fragestellungen
  • Verzeichnis maritimer Experten
  • Marktplätze: Anbieterverzeichnis, Stellenbörse

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, schreiben Sie bitte eine E-Mail.

Repräsentanten:

Hans Joachim Stricker
Vizeadmiral a. D., Präsident des Deutschen Maritimen Instituts (DMI)
Wolfgang Nolting
Vizeadmiral a. D., Vorsitzender der Marine-Offizier-Vereinigung (MOV), Gesellschafter DMKN GmbH
Ottmar Becher
Geschäftsführer DMKN GmbH