Artikel RSS Feed für diesen Bereich

P-3C ORION IM EINSATZ .

Nach 2010 hat das Marinefliegergeschwader 3 »Graf Zeppelin« erneut unter dem Mandat der Operation Atalanta in diesem Jahr mit einem Seefernaufklärer vom Typ P-3C Orion sowie der notwendigen Peripherie am Anti-Piraten-Einsatz am Horn von Afrika teilgenommen. Die Marineflieger aus Nordholz waren Kernbestandteil des 23. deutschen Einsatzkontingentes. Zu den Herausforderungen der knapp 55-köpfigen Einsatzgruppe P-3C gehörte […]

Continue Reading 0

Bordhubschrauber der Marine – Die Aufgaben der BHS im Einsatz – Vielfalt und Wandel

Für die Marinen der NATO war der nordatlantische Raum die Versorgungsader, die es zu schützen galt. Die latente U-Boot- Bedrohung durch den Warschauer Pakt führte frühzeitig zu konzeptionellen Überlegungen, die Begleitschiffe von Konvois (i.d.R. Fregatten), die für einen gesicherten Nachschub über den Nordatlantik unverunverzichtbarer Bestandteil der Abschreckung waren, mit bordgestützten Hubschraubern für einen erweiterten Erfassungs- […]

Continue Reading 0

Bedrohte Meerenge – Die Straße von Hormus und die Iran-Krise.

Die Straße von Hormus ist ein strategisch bedeutendes Nadelöhr für die weltweite Ölversorgung aus dem Persischen Golf. Mit den wiederholten Drohungen des Iran, sie im Falle einer Zuspitzung der Auseinandersetzung um das Atom-Programm Teherans zu blockieren, und den sicherheitspolitischen Konsequenzen befasst sich in der Ausgabe April 2012 von “Europäische Sicherheit & Technik” Kapitän zur See […]

Continue Reading 0

Offshore Patrol Vessel (OPV) – Ein Schiffstyp zwischen Küstenwache und Marine mit zunehmend weltweiter Verbreitung.

Offshore Patrol Vessel (OPV) haben sich in jüngster Vergangenheit im internationalen Marineschiffbau zu einem begehrten Schiffstyp entwickelt, der vor allem bei kleineren Marinen wie beispielsweise in Südostasien und Südamerika für Küstenwachaufgaben, aber auch für klassische Marineaufgaben (Littoral Warfare) eingesetzt wird. Typische OPVs sind in der Regel leicht bewaffnete, robuste, hochseefähige Patrouillenboote ohne U-Jagdfähigkeit in Korvettengröße […]

Continue Reading 0

UAV für die Seestreitkräfte – Fortschritte und Aussichten .

Unbewaffnete Flugzeuge sind längst ein fester Bestandteil des militärischen Alltags. Neben der gängigen Bezeichnung UAV (Unmanned Aerial Vehicle – unbemanntes Luftfahrzeug) wird zunehmend auch der Begriff UAS (Unmanned Aerial System – unbemanntes Flugsystem) verwendet, um die Führungssysteme und Nutzlasten der UAV einzubeziehen. Die Mehrzahl der unbemannten Systeme werden noch durch Luft- und Landstreitkräfte eingesetzt, doch […]

Continue Reading 0

F124 in der maritimen Verbandsflugabwehr – Einsatz in der teilstreitkraftgemeinsamen Luftverteidigung .

  Mit den Fregatten Klasse F124 verfügt die Einsatzflottille 2 über moderne Einheiten, die speziell für Aufgaben in der integrierten Luftverteidigung geeignet sind. Weit reichende Flugkörper zur Wirkung gegen Ziele in der Luft, verbunden mit einem Radar zur dreidimensionalen Überwachung des Luftraums auf sehr große Distanzen sowie einem aktiven, phasengesteuerten Zielauffass- und -verfolgungsradar, bilden den […]

Continue Reading 0

Rohstoffe am Meeresboden – Deutsche Interessen.

Während des zurückliegenden Sommerlochs nahm man sich gerne abgelegener Themen wie dem Tiefseebergbau an. Bei näherer Sicht erweist sich dies als ein komplexes aber hochinteressantes Thema, das nicht nur Umwelt- und Rechtsfragen aufwirft. Zur Ergänzung des Bildes gehört die Bedeutung der strategischen Rohstoffsicherung, die Rolle der Meeresbodenbehörde und des Seerechts1 sowie die zentrale Frage, ob […]

Continue Reading 0

Seemännische Ausbildung auf dem Prüfstand – Die GORCH FOCK ist ein unverzichtbares Ausbildungsmittel der Marine .

Die GORCH FOCK bleibt eine zeitgemäße und unverzichtbare Ausbildungseinrichtung der Marine, ihre Wichtigkeit ist auch nach dem bedauernswerten Unglücksfall und Hinweisen auf mögliche angebliche Schikanen und unwürdige Rituale an Bord des Schulschiffes unbestritten. In ihrem Abschlussbericht empfahl im Juli 2011 die so genannte Pommerin-Kommission einstimmig die Fortsetzung der seemännischen Basisausbildung auf dem Segelschulschiff GORCH FOCK, […]

Continue Reading 0

Renaissance des Meeresbodens – mineralische Rohstoffe und Seerecht

    I. Seerechtsregime und Meeresbergbau 1. Bedeutung und Funktionsweise des Seerechtssystems Jules Verne hätte seine Freude an der aktuellen Entwicklung in der Tiefe der Meere, die er 1869 in seinem Bestseller „20000 Mei­len unter den Meeren“ einschließlich des Meeresbergbaus er­staunlich klar voraus sah. Mineralien vom Meeresboden bieten eine außerordentliche Ergänzung zu den knapper werdenden […]

Continue Reading 0